Haare spenden – worauf sollte ich achten? Friseur oder DIY-Haarschnitt?

Herzogin Kate* hat es bereits getan und auch Du kannst mit einem Haarschnitt kranken Kindern helfen. Haare spenden wird immer populärer. Damit aus Deiner abgeschnittenen Mähne eine Perücke für Kinder mit Krebs oder krankhaftem Haarausfall werden kann, solltest Du einige Dinge beachten. Hier erfährst Du, worauf es ankommt, wenn Du Deine Haare spenden willst.

Haare spenden Ratgeber. Worauf muss ich achten? Coronawitze und Coronasprüche als lustige Bilder: Friseur DIY-Haarschnitt

Haare spenden: grundsätzliche Anforderungen an das Haar

Wenn Du Deine Haare spenden willst, müssen sie vor allem gesund sein. Splissiges, brüchiges oder stark beanspruchtes Haar ist ungeeignet. Es lässt sich schlecht verarbeiten und würde den vielen Arbeitsschritten bei der Perückenherstellung nichts standhalten. Das Haar muss zusammengebunden geschnitten werden, damit alle Haare die gleiche Wuchsrichtung haben. Aus der Bürste* oder vom Boden aufgesammeltes Haar eignet sich nicht. Außerdem muss das abgeschnittene Haar beim Versenden trocken sein. Feuchtes Haar schimmelt und lässt sich nicht mehr verwenden.

Neben diesen drei Grundvoraussetzungen gibt es einige weitere Anforderungen, die sich jedoch von Organisation zu Organisation unterscheiden.

Corona ist kein Scherz

Hier gibts Ratgeber passend zum Thema:

Anforderungen der Empfängerorganisation

Beim Haare spenden spielt die Länge eine wichtige Rolle. Eins vorweg: Du musst Dir definitiv nicht die Haare abrasieren oder einen Kurzhaarschnitt schneiden lassen! Aber: Als absolute Mindestlänge gelten 17 Zentimeter. Doch je länger Dein Haar, desto besser. Denn bei der Herstellung einer Echthaarperücke gehen wertvolle Zentimeter verloren. Konkret werden etwa zehn Zentimeter zum Knüpfen benötigt, um das Haar an der Tüllmontur zu befestigen. Auch beim anschließenden Perückenhaarschnitt, der notwendig ist, gehen ein bis zwei Zentimeter drauf. Einige Organisationen verlangen daher eine Mindestlänge von 30 oder 40 cm. Informiere Dich vor Deinem Haarschnitt bei Deiner Wunschorganisation, welche Mindestlänge beim Haare spenden benötigt wird. Vielleicht ist es sinnvoller, doch noch zwei oder drei Monate mit dem Haarschnitt zu warten.

Auch an die Haarfarbe und Haarstruktur gibt es unterschiedliche Anforderungen. Die meisten Empfängerorganisationen wünschen sich ungefärbtes Haar. Aber auch blondierte, gefärbte oder getönte Haare werden oft angenommen. Dabei ist jedoch wichtig, dass es natürlich aussieht. Schließlich geht die Echthaarperücke an ein krankes Kind, wenn Du Deine Haare spenden willst. Und Kids haben keine blauen oder pinken Haare. Auch graue Haare mit einem hohen Weißanteil können nicht verwendet werden.

Ob glattes, gewelltes oder richtig lockiges Haar ist egal, sofern die Haarstruktur natürlich ist. Krauses Afro-Haar kann inzwischen auch verarbeitet werden. Chemisch geglättetes* oder dauergewelltes Haar sowie Dreadlocks* hingegen nicht.

Einige Organisationen wünschen sich, dass Du vor dem Abschneiden einen Zopf flechtest. Andere wollen lieber mehrere kleine Pferdeschwänze, da sich so das Maximum bei der Haarlänge herausholen lässt. Mach Dich mit der gewünschten Methode vertraut, bevor Du Deine Haare spenden gehst. Besprich beim Friseurbesuch genau, wie das Haar geschnitten werden soll und welchen Haarschnitt Du anschließend haben möchtest!

Tipp: Wenn Du Deine Haare spenden willst, kannst Du bei einigen Friseursalons einen Rabatt oder sogar einen kostenlosen Haarschnitt erhalten.

Wenn die Friseure noch bis März geschlossen bleiben, sehe ich keine Probleme mehr!

Seriöse Organisation suchen

Damit Deine großzügige Haarspende tatsächlich kranken Kindern hilft, solltest Du genau recherchieren, ob die Empfängerorganisation seriös ist. Echthaar ist ein großes Geschäft, deshalb gibt es auch schwarze Schafe. Seriöse Organisation arbeiten entweder direkt mit einer Perückenmanufaktur zusammen, an die das gespendete Haar geht, oder sie veräußern alle Haarspenden und spenden den Erlös an gemeinnützige Organisationen. Auf der Internetseite der Organisation solltest Du möglichst genaue Angaben dazu finden, was mit Deiner Spende geschieht, wenn Du Deine Haare spenden willst.

Folgende Organisationen kannst Du Dir genauer ansehen:

*Quelle:
https://www.bunte.de/royals/britisches-koenigshaus/herzogin-kate-was-fuer-eine-spende-ein-kleines-maedchen-hat-etwas-ganz-besonderes-von-ihr-bekommen.html

Dies sind die neuesten Wandtattoo-Sprüche
(Kategorie - Büro und Job Wandtattoo-Sprüche, Lustige Sprüche für Wandtattoos, Männer Sprüche):