Liebeskummer – Tipps zum Loslassen nach einer Beziehung

Liebeskummer – Tipps zum Loslassen. Von Liebeskummer bleibt wohl kaum jemand verschont. Es tut weh, richtig weh, wenn der Partner sich für immer verabschiedet hat. Du verstehst die Welt nicht mehr und weißt buchstäblich kaum, wo Dir der Kopf steht. Kaum ein anderer Gedanke hat noch Platz neben dem großen WARUM*. Selbst wenn der Partner dies erklärt hat, nützt es kaum. Die Fragen bleiben, der Kummer erst einmal auch.

Liebeskummer - Wandtattoo Sprüche zum Nachdenken für zerbrochene Herzen - zum Loslassen der Beziehung

Egal wie stark du bist, du kannst keine Hand halten, die dich loslässt.

Doch das Leben geht einfach weiter und Du musst den Job, den Alltag und vielleicht sogar das Miteinander mit den gemeinsamen Kindern* stemmen. Daher ist es wichtig, mit der Zeit einen Weg aus dem Liebeskummer zu finden. Hier sind einige Tipps, wie Du damit fertig werden kannst. Übrigens: Sich sofort in eine neue Liebe zu stürzen, ist meist nicht optimal. Du kannst keine echten und tiefen neuen Gefühle entwickeln, wenn Du noch über den alten grübelst.

Wusstest Du, dass Romantik nicht im Herzen entsteht?

Wann immer die Rede von der Liebe ist, denken wir an unser Herz. Dem Ursprung aller romantischen Gefühle. Tatsächlich haben Forscher aber herausbekommen, dass das Gehirn der eigentliche Ort des romantischen Geschehens ist.

Schwierig und notwendig: das Loslassen

Die Kunst der wahren Liebe besteht darin, loszulassen – schon in der Partnerschaft. Das schaffen die wenigsten. Doch nur dann bleibt die Liebe bei Dir. Sicher habt Ihr beide viele Fehler gemacht. Das ist ganz normal. Grüble nicht darüber, es hilft Dir nicht weiter. Lerne jetzt, loszulassen. Es ist der einzige Weg, der Dich von Deinem Liebeskummer befreien, zufrieden machen und für eine neue Partnerschaft unter anderen Vorzeichen öffnen wird. Lass den Partner seinen Weg gehen und gehe Du Deinen eigenen. Anders geht es nicht.

Was Du für Dich tun kannst

Zunächst kommt jedoch die große Trauer. Liebeskummer schmerzt, das ist keine Frage. Lass ihn zu und gerate nicht in Aktionismus. Verrichte am Tag die Dinge*, die nötig sind, vor allem, wenn Du Kinder hast. Sie können nichts dafür und sollten nicht noch mehr leiden, denn auch sie vermissen jetzt ein Elternteil. Du sollst Dich nicht in Deine Trauer einwühlen, aber Du darfst sie spüren und akzeptieren. Alkohol und Sichgehenlassen solltest Du unbedingt vermeiden. Stattdessen kümmere Dich gut um Dich: Nimm ein Wannenbad mit Deinem Lieblingsduft. Kaufe Dir Blumen und stelle sie zu Hause in eine schöne Vase. Koche Dein Lieblingsgericht. Spiele mit den Kindern*. Gehe viel spazieren. Lies abends ein gutes Buch oder schaue Dir alle Deine Lieblingsfilme an. Tränen sind erlaubt und sehr wichtig. Taschentücher* sollten daher immer in Reichweite sein.

Wenn Du einen guten Freund hast, mit dem Du über Deinen Liebeskummer sprechen kannst, ist das ebenfalls hilfreich. Manchmal musst Du sogar gute gemeinsame Freunde ziehen lassen, weil sie dem ehemaligen Partner näherstehen. Das vergrößert kurzfristig den Schmerz. Probiere einfach alles aus, was Dir guttut: Yoga, Joggen und andere Sportarten sind hervorragende Methoden, um Dich zu beschäftigen, zur Ruhe zu kommen und Dich wiederzufinden. Vielleicht erlernst Du ein neues Hobby wie Singen, Malen oder Kochen. Triff Dich mit Deinen Freunden, entscheide Dich für sinnvolle Ablenkungen, die bequem in Deinen Alltag passen – es bleiben genügend Stunden übrig, an denen Du allein bist und lernen musst, mit dem Kummer zurechtzukommen.

Liebeskummer endgültig überwinden

Es ist wichtig, loszulassen, damit Du Dein inneres Gleichgewicht* wiedererlangst. Dazu bedarf es einer gehörigen Portion Gelassenheit. Hattet Ihr vor der Trennung einen Streit, musst Du Dein Selbstwertgefühl wiederfinden. Schuldzuweisungen an Dich selbst oder den ehemaligen Partner helfen nicht weiter. Es ist, wie es ist. Das muss akzeptiert werden. Arbeite jeden Tag daran. Wenn Du es geschafft hast, den anderen loszulassen, genieße Deine Freiheit. Dann darf auch eine neue Liebe kommen.

Eine weitere Sichtweise und ein weiterer Ratgeber (Symptome bei Männern und Frauen) zum Thema Liebeskummer findest du auf Sprüche-Suche.de

Dies sind die neuesten Wandtattoo-Sprüche
(Kategorie - Liebe & Beziehung Sprüche, Sprüche zum Nachdenken als Wandtattoo):